Küken im KKC

Im März fand im KKC ein Kükentag statt, zu welchem 27 Kinder kamen, um den Verein und den Kanurennsport besser kennenzulernen. Viele davon sind in den darauffolgenden Wochen fleißig zum Training gekommen und haben bei ihren Trainerinnen Laura und Leila in erstaunlich schnellem Tempo die Grundlagen des Kajakfahrens erlernt. Am 01.06.2017, dem Kindertag, hatten die Kinder dann die erste Gelegenheit ihr Können unter Beweis zu stellen. Wir haben die Familien zum Training in den Verein eingeladen, damit sie die jungen Kanuten einmal in Action sehen können. Schwer zu sagen, wer aufgeregter war, die Eltern oder die Kinder. Im Anschluss haben wir den Anlass genutzt, um unseren Nachwuchs ganz offiziell im Verein Willkommen zu heißen. Unter Blitzlichtgewitter hat jedes Kind sein erstes Vereinsshirt und eine spannende Infomappe erhalten. Anschließend haben wir den Abend bei gemütlichem Grillen ausklingen lassen. Viele Eltern haben die Gelegenheit genutzt, um sich einmal ganz mutig im Wanderboot auszuprobieren oder einfach die anderen Eltern kennenzulernen. Als nächstes fahren wir im August ins Sommertrainingslager und anschließend stehen die ersten Wettkämpfe vor der Tür.

Wir hoffen, dass es uns gelingt den Kindern weiterhin viel Freude am Sport und vor allem am Paddeln zu vermitteln und genießen es die Küken bei ihren ersten großen und kleinen Erfolgen begleiten zu dürfen.