Claas ist Deutscher Meister im Kanu-Marathon!

Am 7. Mai fand in Rheine die Deutsche Meisterschaft im Kanu-Marathon statt. Dort fuhr Claas Gebhardt mit Mauritz Hennies von AdW Berlin zusammen im K2 bei den Herren Junioren. Dabei mussten sie 19,1 Kilometer paddeln und drei Portagen von 150 Meter zu Fuß mit dem Boot in der Hand zurücklegen. Mit einer Stunde und 21 Minuten waren sie die Schnellsten und wurden Deutsche Meister. Dabei fuhren sie nicht nur schneller als die nationale Konkurrenz, sondern ließen auch Sportler aus Großbritannien hinter sich, die auch startberechtigt waren, um die internationale Wettbewerbsfähigkeit zu testen. Auch in der letzten Zielwende, als die beiden aufgrund eines anderen gestarteten Rennens warten mussten und die anderen Herren Junioren den Rückstand verringern konnten, behielten sie die Nerven und gewannen letztlich das Rennen.

Wir gratulieren den beiden herzlich zu ihrem Erfolg!