Trainingslager Drachenboot

Vom 24.-26.03. führten die Quereinsteiger und Köpenicksen ein TL am Krüpelsee beim Gastgeber ESV Lok Zernsdorf durch – in bewährter Weise wie in den Vorjahren maßgeblich organisiert von Susi. Sie hatte dieses Mal wohl auch für das hervorragende Wetter gesorgt. So konnten sich 30  Drachenbootsportler des KKC und einige Gastpaddler auf die neue Saison vorbereiten.…

Drachenboot-Abpaddeln: Kalt, aber lustig

Die Drachenboot-Regatta-Saison hatte sich in diesem Jahr bereits dem Ende genähert, als es im September eine eher spontane Idee gab: Lasst uns doch im eigenen Verein ein Abpaddeln organisieren, zu dem alle Mannschaften eingeladen werden, die regelmäßig im KKC trainieren. Gesagt, getan, in Anhängigkeit von Ferien- bzw. anderen Sport-Terminen wurde schnell der 8.10.2016 als Datum fixiert…

Neues Vereinsmitglied: KASTA

Bootstaufe und Drachenerweckung des neuen Drachenbootes Einige Wochen wartete das neue rote Drachenboot schon, bis es nun endlich am 14.08.2016, dem Vortag des 80. Geburtstages unseres Steuermannes Horst, auf dessen Spitznamen KASTA getauft werden konnte. In Anwesenheit des Sponsors Ingo von Küche Aktiv Berlin und des Namensgebers Horst als Taufpaten sowie der Vereinsvorsitzenden Andrea und…

Quereinsteiger und Köpenicksen in Klein Köris

Am sechsten August 2016 stand für die Köpenicksen und Quereinsteiger wieder mal Klein Köris auf dem Programm. Nicht weniger als die doppelte Titelverteidigung in den Klassen Damen und Mixed standen auf dem Programm. Wieder hatte sich ein starkes Feld zusammengefunden, um es uns so richtig schwer zu machen. Schon am Freitag fuhren die ersten nach…

Birgit bei der Drachenboot-EM in Rom

Zur Zeit findet in Rom die 12. EM des EDBf European Dragon Boat Ferderation statt. Der KKC ist mit einer Sportlerin vertreten. Unsere Birgit Wünsch wurde für die Ü40 Damen Mannschaft nominiert und kämpft um Medaillen. Am ersten Wettkampftag standen die 2000 Meter auf dem Programm. Dort konnten die Damen mit 7,3 Sekunden Vorsprung die…

10 Jahre Quereinsteiger!

1.000 Meter. Mit Wende. Unser letztes Rennen am heutigen Tag. Hier in Berlin-Grünau. Hier, wo alles begann. Vor genau 10 Jahren. 1.000 Meter später fährt ein Drachenboot am ‚Fahrerlager‘ vorbei und läßt sich dabei in rundum zufriedene Gesichter blicken. Die Quereinsteiger haben zu ihrer Jubiläums-Regatta alles richtig gemacht: 10. Platz auf 200m, 10. Platz auf…

Neuruppin – unsere erste Kurzstreckenregatta in diesem Jahr

Bei sonnigen und fast windstillen 15° Frühsommerwetter – hatten die Quereinsteiger zwischen Stadtmauer und Kirche Quartier bezogen. Ja – also … ich suche nach einem Eindruck, nach einem Roten Faden, der die Regatta beschreibt. Fangen wir mal mit den Mädels an. Die Mädels ließen nichts anbrennen absolvierten zwei schöne (selbstverständlich SCHÖN) Vorläufe und landeten als…

Saisonauftakt bei den Blind Dragons

Auch in diesem Jahr startete das einzige Inklusions-Drachenbootteam Berlins (oder sogar Deutschlands?) in ein neues und hoffentlich wieder erfolgreiches Paddeljahr. Am 6. April 2016 stachen die ersten Paddel wieder in die Spree. Dabei waren acht Sportler sowie unser Steuermann Horst und dafür, dass wir das letzte Mal im Herbst auf dem Wasser waren, sah das…

13. Reinickendorf-Cup

„Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn!“ So lautet zumindest ein bekanntes deutsches Sprichwort. In unserem Fall heißt es aber: „Auch ein blinder Drache findet immer das Ziel!“ Zumindest wurde das vom Team der „Blind Dragons“ am Samstag, den 12. September 2015 erneut bewiesen. Auch in diesem Jahr startete das KKC-Blind Dragon-Drachenbootteam wieder beim…