Trainingslager Drachenboot

Vom 24.-26.03. führten die Quereinsteiger und Köpenicksen ein TL am Krüpelsee beim Gastgeber ESV Lok Zernsdorf durch – in bewährter Weise wie in den Vorjahren maßgeblich organisiert von Susi. Sie hatte dieses Mal wohl auch für das hervorragende Wetter gesorgt. So konnten sich 30  Drachenbootsportler des KKC und einige Gastpaddler auf die neue Saison vorbereiten.…

Neuer Nachwuchs durch Kükentag

Am 18. März hat im KKC nach längerer Zeit wieder ein Kükentag stattgefunden. Die anfängliche Sorge, dass wegen des Wetters kaum interessierte Kinder und Eltern zum Schnuppern kommen, wurde durch das stürmische Wetter schnell zur Seite geblasen. 27 Kinder kamen, um sich an vier verschiedenen Stationen auszuprobieren und sich zu beweisen. Die Eltern wurden in…

KKC trifft tcl

Am vergangenen Donnerstag war es endlich so weit: Fast zwei Jahre nach der Feier zu KKC 25 haben wir das Angebot des benachbarten Tauchclubs angenommen und sieben KKC-Mitglieder absolvierten in der Schwimmhalle an der Landsberger Allee ein Schnuppertauchen. Nach einem kurzen Theorieteil ging es auch schon in das Becken und eine knappe Stunde erkundeten wir…

Arbeitseinsatz am 01.04. | Beginn 10 Uhr

Liebe MitgliederInnen, der Frühling steht vor der Tür und es wird Zeit für unseren ersten Arbeitseinsatz im Jahr 2017. Wir benötigen eure Unterstützung am Samstag, den 01.04.2017, ab 10 Uhr zum gemeinschaftlichen Anpacken auf unserem Vereinsgelände. Todo: Reinigung Krafthalle Fensterputzen Lasur- und Malerarbeiten Laub- und Holzreste beseitigen Beete bepflanzen … Ihr habt Vorschläge, Anregungen und Ideen? Sendet mir diese…

Quizabend am 31.03.

Liebe Mitglieder, Eltern und Freunde des KKC, das siebte KKC-Quiz findet am 31. März (Freitag) um 19 Uhr statt. Es wird ein gemütlicher Vereinsabend im KKC im Rahmen eines Quiz. In selbstbestimmten Teams mit bis zu 8 Mitgliedern werden Fragen beantwortet. Während die Teams an ihren Tischen essen, trinken und sich unterhalten können, werden die Antworten aufgeschrieben.…

Jacob Schopf ist Nachwuchssportler des Jahres 2016!

Jacob Schopf ist Nachwuchssportler des Jahres 2016! Normalerweise schreiben wir die Texte für die KKC-Homepage selber, in diesem Fall haben wir dies einem professionellem Medium überlassen: Zu Jacobs Auszeichnung hat die Berliner Morgenpost einen Text veröffentlicht. Auch auf berlin-sport.de gibt es einen Artikel zur Auszeichnung. Große Glückwünsche an Jacob für den Gewinn dieser Auszeichnung, wir…

Vorstellung Förderverein Kanurennsport

Der Förderverein für Kanurennsport Berlin e.V. stellt sich vor: In einem Videobeitrag auf der Seite von hauptstadtsport.tv wird der Förderverein Kanurennsport mit seinen Ambitionen und Plänen für die Zukunft vorgestellt. Der Kanurennsport ist die erfolgreichste Sportart in Deutschland bei Olympischen Spielen. Sieben Medaillen brachten die Kanuten in diesem Sommer aus Rio mit, darunter viermal Gold.…

Jugendfahrt Leipzig 2016

Endlich Herbstferien! Und wie immer startet die Jugend des KKCs mit einer Jugendfahrt in die Ferien. Nach mehreren Fahrten, die nach Rostock, Hamburg, Dresden oder Hannover gingen, fuhren wir in diesem Jahr nach Leipzig. Am Freitag ging es los. Nachdem alle nach und nach angekommen waren und sich eingerichtet hatten, gab es Abendbrot und dann…

Drachenboot-Abpaddeln: Kalt, aber lustig

Die Drachenboot-Regatta-Saison hatte sich in diesem Jahr bereits dem Ende genähert, als es im September eine eher spontane Idee gab: Lasst uns doch im eigenen Verein ein Abpaddeln organisieren, zu dem alle Mannschaften eingeladen werden, die regelmäßig im KKC trainieren. Gesagt, getan, in Anhängigkeit von Ferien- bzw. anderen Sport-Terminen wurde schnell der 8.10.2016 als Datum fixiert…

Jacob für die Wahl zum „Juniorsportler des Jahres“ nominiert

Jacob Schopf wurde in der Kategorie Einzelsportler für die Wahl zum „Juniorsportler des Jahres“ nominiert. Die Preisverleihung findet am 07. Oktober in Bonn statt, wir wünschen Jacob viel Erfolg. Die Deutsche Sporthilfe ehrt mit der höchsten Auszeichnung im deutschen Nachwuchssport seit 38 Jahren Talente, von denen sich viele zu internationalen Größen in ihrer Disziplin entwickelt…